Lotsengruppe zukünftig auch im Stadtteil Heinitz

Während sich in den einzelnen Stadteilen von Neunkirchen in den letzten Jahren immer mehr Lotsengruppen, getrgen von engagierten Eltern, formierten, fand diese Entwicklung im Stadtteil Heinitz keine Fortsetzung.   

Am 24. Mai treffen sich in Heinitz engagierte Eltern zur Gründung eiens Lotsendienstes.
Unterstützt werden sie dabei von den Verkehrserziehern Heinz Histing und Jürgen Dörrenbächer sowie Gertrud Backes vom Kinderbüro der Stadt Neunkirchen, der Kinderkommission und dem Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht Neunkirchen Hans-Jürgen Maurer.
Interessenten melden sich bitte beim Kinderbüro der Stadt Neunkirchen, Frau Gertrud Backes, Tel.: 06821/202417.