Helferfest 2006

 „Verkehrswächter“ können auch feiern!

Mehr als 40 Mitglieder, Freunde und Gönner der Kreisverkehrswacht Neunkirchen Saar e.V. waren der Einladung des ersten Vorsitzenden Michael Görlinger gefolgt und trafen sich am Freitag, den 07. Juli 2006 auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule in Neunkirchen.

"Partymeile"

Umrahmt von einer warmen Sommernacht, den köstlichen Cocktails von Gertrud Backes, einer schmackhaften Paella des Geschäftsführers Hans-Jürgen Maurer, dem ausgezeichneten rostwurst1Obstsalat von Ingrid Kümmel und den knusppaella1rigen Rostwürsten von Kurt Kümmel vergingen die Stunden viel zu schnell. Michael Görlinger bedankte sich bei den Anwesenden für ihr Engagement im Sinne der Verkehrswachtaufgaben. Mit ihrem Einsatz auf allen Ebenen seien sie nicht nur aktiv für mehr Sicherheit auf den Straßen des Landkreises – durch das ehrenamtliches Engagement der Mitglieder, Freunde und Gönner sind sie gleichzeitig auch Vorbild, wenn es darum geht sich im Interesse anderer Menschen einzusetzen. Ein besonderes „Dankeschön“ sprach der Geschäftsführer dem Hausmeisterehepaar Ingrid und Kurt Kümmel sowie den beiden Verkehrserziehern Heinz Histing und Jürgen Dörrenbächer aus. Ihr Engagement war die Grundlage für die gelungene Veranstaltung.

 

Bis zum nächsten Helferfest – 2007 -