Mobil aber sicher - Aktiv mit 50 Plus Senioren Sicherheits Programm (SSP)


Neues Angebot für Senioren im Straßenverkehr - einmalig im Saarland bei der Kreisverkehrswacht Neunkirchen 
Von unseren Mitgliedern Ewald Ternig und Frank Malter In vielen europäischen Staaten wird ab 2030 jeder Vierte mehr als 65 Jahre alt sein. Bis 2050 wird sich der Anteil der über 80-Jährigen voraussichtlich verdreifachen. Neben der Gesundheit ist die eigene Mobilität ein wichtiges Gut. Sie steht z.B. für:Unabhängigkeit - Beweglichkeit - Hilfsbereitschaft.
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht bietet Ihnen die Kreisverkehrswacht Neunkirchen ein Senioren-Sicherheits-Programm (SSP) an. Ziel des SSP ist es, die älteren Verkehrsteilnehmern in der  täglichen Teilnahme am Straßenverkehr zu stärken, zu sichern und zu sensibilisieren. Unsere Moderatoren besuchen Sie gerne zu Ihren Treffen oder bei Ihren Veranstaltungen und Festen. Die ideale Gruppe für eine SSP-Veranstaltung ist zwischen 12 und 20 Personen stark. Suchen Sie sich aus dem nebenstehenden Katalog Ihre Themen  heraus und sprechen Sie unsere Moderatoren darauf an.

Die Moderationen können von 1,5 Stunden bis zu einem Tag angelegt werden. Bis auf die Einzelveranstaltungen entstehen für Sie keine Kosten.

  
  • Ältere Menschen als Fußgänger im Straßenverkehr
  • Radfahren für Senioren
  • Teilnahme am ÖPNV (Öffentlicher Personen Nahverkehr)
  • Autofahren für Aktive
  • Welche Technik für Senioren (z.B. Problem Autokauf)
  • Sicherheitscheck des Kfz
  • Sehen und Hören
  • Medikamente im Straßenverkehr
  • Fahrten planen (z.B. fremde Stadt, Urlaub)
  • Tipps für den Beifahrer
  • Theorie und Praxis für den Pkw-Fahrer
  • Sparsam fahren
  • Sternfahrt Senior-Enkel-Teams
  • Motorradfahren für Senioren - ab Sommer 2007 im Programm
  • Begleitetes Fahren - Einzelveranstaltung (z.B. Autobahn, Stadt, Tiefgarage, Parkhaus, Waschstraße, Überland )
Weitere Informationen und Buchungen bei unserem Moderator
Frank Malter
Kohlengrubstraße 92
66578 Schiffweiler
Tel.: 06821/64966